Was ist passiert?

IMGP9677Im Oktober 2010 kamen etwa 180 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren in Hilden zusammen, um fünf Tage lang in ihrer eigenen Kinderstadt zu leben, zu arbeiten und Demokratie zu erfahren. Dabei haben sie selbst bestimmt, wie sie ihren Tag gestalten und welche Regeln in der Kinderstadt gelten.

Es gab eine Vielzahl an Betrieben, in denen die Kinder Berufe ausprobieren und Geld verdienen konnten. Wie lange sie dort arbeiteten, war ihnen aber selbst überlassen. Die elfjährige Natalie war zum Beispiel am liebsten Feuerwehrfrau. „Das hat viel Spaß gemacht, Wir haben echte große Feuer gelöscht, und ein großes Feuerwehrauto war auch da,“ meint Natalie. Selbstverständlich brannte das Feuer nur im Rahmen einer kontrollierten Spielübung der Feuerwehr Hilden.

Nicht nur bei der Feuerwehr konnten die Kinder arbeiten. Beim Radio und einer Fernseh- und Zeitungsredaktion sorgten die jungen Journalist*innen dafür, dass alle Bürger*innen über das Geschehen in der Kinderstadt informiert wurden. In der Pizzaria oder im Café wurde für die Verpflegung gesorgt und das verdiente Geld konnten die Kinder nach Feierabend in der Schmuck- und Kunstwerkstadt ausgeben, in der handgemachter Schmuck hergestellt und verkauft wurde. Oder die Kinder verbrachten ihre freie Zeit im Theater, wo andere Kinder ein Stück aufführten. Sie haben auch ihre*n eigene*n Bürgermeister*in und entschieden über die Stadtregeln.

Und am Ende der Kinderstadt wurde bei einem großen Stadtfest noch einmal so richtig gefeiert. Kurzum, die Kinderstadt 2010 war ein voller Erfolg. Das lag beosnders auch durch die Unterstützung vieler helfenden Hände und Sponsor*innen, die die KjG Kinderstadt erfahren durfte! So übernahm der damalige Bürgermeister der Stadt Hilden, Horst Thiele, die Schirmherrschaft, zahlreiche Unternehmen aus der Region spendeten Baumaterial und Lebensmittel. Finanzielle Hilfe gab es unter anderem aus dem „Pakt mit der Jugend“ der Landesregierung NRW, dem Förderverein der KjG sowie vom Erzbistum Köln.

 

Fotos aus der Kinderstadt 2010

 

 

Nachrichten aus der Online-Redaktion der Kinderstadt 2010

 

Videonachrichten von Montag

Videonachrichten von Dienstag

Videonachrichten von Mittwoch

Videonachrichten von Donnerstag

Videonachrichten von Freitag